„Trau Dich“ Aktionstag

 

Am 10. Juni 2017 veranstaltete die Katholische Landjugendbewegung der Diözese Eichstätt einen spannenden Aktionstag zum KLJB Jahresthema „Mut“, beziehungsweise „Trau Dich“.

 

Der Tag fand bei strahlendem Sonnenschein im KLJB Bildungshaus in Fiegenstall statt und bot den Teilnehmern ein abwechslungsreiches und vielfältiges Programm. Dabei waren neun Teams der unterschiedlichen KLJB-Ortsgruppen der Diözese Eichstätt und insgesamt 54 Jugendliche und junge Erwachsene.

 

Ausgestattet wurden die Teilnehmer zu Beginn des Tages mit einem KLJB-Jutebeutel, der neben kleinen Snacks auch die wichtigsten Informationen des Tages enthielt.

 

Ab 9.30 Uhr konnten sich die Mitglieder mit einem zünftigen Weißwurstfrühstück stärken, bevor die offizielle Begrüßung und ein inhaltlicher Impuls erfolgten. Das Vorbereitungsteam stellte den Jugendlichen die Frage, „was Mut eigentlich für sie bedeute“ und forderte sie dazu auf sich gegenseitig im wahrsten Sinne des Wortes den „Rücken zu stärken“ für den anstehenden Aktionstag. 

 

Im Anschluss daran ging es mit dem Stationen-Lauf los und die unterschiedlichen Teams konnten sowohl ihr sportliches Geschick als auch ihr Wissen über Umweltthemen, Müllproduktion und Kirche unter Beweis stellen.

 

Neben dem kompetitiven Teil sollte aber in erster Linie der Spaßfaktor nicht zu kurz kommen, was den freudigen Gesichtern auch anzusehen war. Ob Feuerwehr-Kübelspritze, Bungee Run, Hula Hoop oder einer Quizstation, durfte eigentlich für alle das Passende dabei gewesen sein. 

 

Jedenfalls hielten alle Teams der Hitze stand und trafen sich am Nachmittag am Fiegenstaller Sportplatz zu „Bubble Football“, kühlen Drinks und süßen Speisen. Hier konnten auch die Jugendlichen aus Fiegenstall die Gelegenheit nutzen in eine aufblasbare Seifenblase zu schlüpfen und bei „Bubble“ Fußball mitzuspielen, da dieser Teil ohne Punktebewertung stattfand. Dank Rasensprenger und Kübelspritze hielten alle Mitglieder durch und konnten nach dem gemeinsamen Abendessen an der Preisverleihung teilnehmen.

 

Über den ersten Preis einer Ballonfahrt konnte sich die Ortsgruppe Nassenfels freuen.  Die „Oldies“ der Ortsgruppe Amerbach sicherten sich die Teilnahme an einem „Lasertag“ Spiel und der dritte Preis wurde an eine der beiden teilnehmenden Ortsgruppen aus Fribertshofen verliehen, die einen sogenannten „Secret Room“ besuchen dürfen.

 

Außerdem gab es an diesem Tag einen Sonderpreis zu gewinnen, der an die Ortsgruppe mit den meisten Teilnehmern vergeben wurde. Da Buchdorf und Fribertshofen jeweils 12 Teilnehmer stellten, bekamen beide Teams einen Zuschuss von je 100 Euro für einen Klettergartenbesuch.

 

Die KLJB – Diözesanvorstände Samuel Göbel, Tom Göbel, Franziska Gerstmeier und Alfred Schröttle, sowie das Vorbereitungsteam des Aktionstages freuten sich über das große Interesse und Engagement der Teilnehmer und bedanken sich herzlich für die kostenlose Nutzung des Fiegenstaller Sportplatzes.

 

KLJB EICHSTÄTT

Auf der Wied 9

91781 Weißenburg

buero@kljb-eichstaett.de

Tel.: (09141) 49 68

Fax: (09141) 49 82